Herzlich Willkommen Im Netzwerk Für Politische
Kultur

Ausgehend für die Gründung war der Wunsch
einen Freiraum für künstlerische Ideen zu schaffen,
um eine eigene Ästhetik zu entwickeln, mit dem Anspruch
gesellschaftspolitischer Anteilnahme und Auseinandersetzung.
Es ist ein Netzwerk von freien Kunst – und Kulturschaffenden.
Wir werden uns mit verschiedenen Künstler*innen zu bestimmten, aktuellen Tagesthemen durch unterschiedlichste Formen auf lokaler, sowie überregionaler Ebene, ausdrücken.

Kunst muss weh tun. Kunst muss reizen. Kunst muss Widerstand leisten.
Kunst muss und soll sich einmischen.

Jan Roscher

Unser Interesse liegt in der Nachhaltigkeit statt Eindeutigkeit.